Europagrundschule Höingen
Europagrundschule Höingen

Verlässliche Schule "8-1"

Seit September 1996 bieten wir an unserer Schule die „8-13“-Betreuung an. Hier haben die Kinder eine große Auswahl an Beschäftigungsmöglichkeiten.

Bei uns kann gemalt, gebastelt, gebaut und gespielt werden. Bei gutem Wetter findet auch immer das Spielen im Freien großen Andrang. Dafür haben wir viele Fahrzeuge und Spiele angeschafft.

Wer möchte, kann auch schon seine Hausaufgaben - in einem separaten Raum – erledigen.

Die Kinder müssen nicht jeden Tag in die Betreuung.

Der Betreuungsbedarf wird an die Bedürfnisse der Eltern angepasst. Änderungen bei den Betreuungszeiten sollten die Eltern uns schriftlich oder telefonisch, nicht mündlich durch die Kinder, mitteilen. Ein kleiner Zettel, eine Notiz im Hausaufgabenheft, ein Anruf oder eine SMS reichen aus. Sollten die Kinder durch eine uns fremde Person abgeholt werden, müssen uns die Eltern auch darüber schriftlich informieren.

Da die Ferienzeit bei vielen berufstätigen Eltern schwierig zu überbrücken ist, bieten wir auch in den Schulferien die Möglichkeit der Betreuung an. In den Oster- und Herbstferien ist die Betreuung jeweils in der ersten Ferienwoche geöffnet. In den Sommerferien sind wir in der fünften und sechsten Ferienwoche für die Kinder da.

Die Kinder können morgens um 7:45 gebracht werden und sollten bis 13:00 wieder abgeholt werden.

Nicht angemeldete Kinder, die durch Musikschulunterricht, AGs oder auch Lehrerausfall eine Freistunde haben, werden oftmals in der „8-13“- Betreuung aufgefangen.

Zurzeit sind ca. 40 Kinder bei uns angemeldet, die selten alle gleichzeitig in der Betreuung sind.

 

Ansprechpartnerin:

Marion Weiß

Tel.: 01573-9069612

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gemeinschaftsgrundschule Höingen