Europagrundschule Höingen
Europagrundschule Höingen

Schulleben

Feste und Feiern

Getreu unserem Motto „Miteinander – leben,  lernen, lachen“ gehören Feste und Feiern fest zu dem Schulprogramm der Grundschule Höingen.

Das MITEINANDER steht dabei stets im Vordergrund. Egal ob innerhalb einer Klasse, der Jahrgangsstufe oder mit den Kindern der ganzen Schule, ob mit Eltern oder ohne, miteinander Planen und Feiern bereitet uns viel Freude und stärkt gleichzeitig unsere Gemeinschaft.

 

  • Schulfest
    • Alle vier Jahre feiert die Grundschule Höingen ihr großes Schulfest. Dieses findet zumeist am Ende einer Projektwoche statt und ist thematisch an diese gebunden. Alle Klassen freuen sich darauf den Gästen ihre selbsterarbeiteten und vorbereiteten Festpunkte präsentieren zu können. Für das leibliche wohl ist natürlich auch gesorgt!
  • Klassenfest
    • Mindestens einmal im Jahr feiert jede Klasse ein Klassenfest. Ob dies im Frühling, Sommer, Herbst oder Winter stattfindet, ob dabei beispielsweise gemeinsam gebastelt, gespielt oder gebacken wird, kann jede Klasse für sich selbst entscheiden. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.
  • Karneval
    • „Höingen fürlau“ heißt es in der fünften Jahreszeit in Höingen.

      Unsere Schule greift diese Tradition des Ortes auf und feiert Weiberfastnacht oder den Freitag danach den Schulkarneval. Jede Klasse wird bunt geschmückt und dann wird karnevalistsich gesungen, getanzt, gespielt und gebastelt. Manchmal gestaltet ein Alleinunterhalter, Musiker oder Zauberer einen Programmpunkt an diesem Karnevalsvormittag oder die Lehrer und Schüler machen ihr eigenes Programm. Es gibt einen Bewegungsparcours, der in der Turnhalle aufgebaut wird. Die Tanz-AG führt ihre Tänze vor. Höhepunkt ist die große Schulpolonäse mit einem Tanz, der im Musikunterricht einstudiert wurde, den alle Schüler und Lehrer mittanzen können.

  • Adventszeit
    • Jeden Montagmorgen in der ersten Stunde findet im Advent eine kleine Feier statt, welche jeweils von einem Jahrgang vorbereitet wird. Bevor es wieder in die Klassen geht singen wir noch gemeinsam Weihnachtslieder. Den Abschluss der Weihnachtszeit bildet am letzten Schultag vor den Ferien unsere gemeinsame Weihnachtsfeier. Diese wird tradtionell von dem ersten Jahrgang vorbereitet, aber selbstverständlich von den anderen Klassen mit Beiträgen unterstützt. Mit weihnachtlichen Theaterstücken, Gedichten und dem gemeinsamen Singen von Weihnachtsliedern stimmen wir uns auf das anstehende Fest ein.
  • Einschulungsfeier
    • Die Schule beginnt für unsere neuen Erstklässler immer am zweiten Schultag nach den Sommerferien. Nach einem gemeinsamen Gottesdienst in der St. Josef Kapelle findet in der Sporthalle der Grundschule Höingen die Willkommensfeier für unsere Schulneulinge statt, welche von den Klassen 2 bis 4 vorbereitet wird. Danach geht es mit den Klassenlehrerinnen in die neue Klasse zur ersten Schulstunde. Die Eltern und andere Familienmitglieder werden währenddessen mit Kaffee und Kuchen in unserer Eingangshalle versorgt, um ihnen die Wartezeit ein wenig zu versüßen.
  • Entlassfeier
    • Damit die Grundschulzeit eine unvergessliche Zeit bleibt, ist die Entlassungsfeier jedes Jahr aufs Neue etwas Besonderes. Am Ende des 4.Schuljahres werden alle Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen und deren Eltern und Verwandten zusammen mit der gesamten Schulgemeinschaft verabschiedet. Vormittags findet ein feierlicher Gottesdienst statt, welcher von den dritten Klassen organisiert und vorbereitet wird. Anschließend wird in der Sporthalle der GGS Höingen ein umfangreiches Rahmenprogramm präsentiert, bei dem sowohl die unteren Klassen, als auch die vierten Klassen selbst etwas aufführen. Zum Schluss erhalten die Schülerinnen und Schüler ein kleines Abschiedsgeschenk von den Drittklässlern.
  • Gottesdienste
    • Einmal im Monat findet ein ökumenischer Gottesdienst für die Klassen 3 und 4 in der St. Josef Kapelle Höingen statt, welcher von einem der Jahrgänge selbst vorbereitet wird. Zu Ostern, Weihnachten und vor den Sommerferien feiern wir die ökumenischen Gottesdienste zusammen mit der ganzen Schule.

 

Ausflüge

  • Gemeinsamer Wandertag
    • Am letzten Schultag vor den Herbstferien steht der gemeinsame Wandertag, die "Sternwanderung" auf dem Stundenplan.
    • Gewandert wird gemeinsam in den Jahrgängen zu folgenden Zielen:
      • die 1. Klassen zum Sportplatz in Höingen
      • die 2. Klassen zum Spielplatz nach Parsit
      • die 3. Klassen zum Fürstenberg
      • die 4. Klassen zur Klosterruine mit dem Mahnmal Himmelpforten
    • Am Ende treffen wir uns alle gemeinsam auf dem Schulhof, wo eine Überraschung auf uns wartet. Letztes Jahr hat der Förderverein uns einen Eiswagen spendiert.
  • Gemeinsame Theaterfahrt
    • Einmal im Jahr fahren wir gemeinsam mit der ganzen Schule in ein nahegelegenes Theater. Zuletzt besuchten wir „Peterchens Mondfahrt“ in Lippstadt.
  • Eintägige Klassenfahrten Klasse 1-4
  • Mehrtägige Klassenfahrt Klasse 4

 

Verkehrserziehung

  • Schulweg/Verhalten als Fußgänger Klasse 1
  • Radfahrausbildung in Klasse 4

 

Bewegung und Gesundheit

  • Zahnarztbesuch
  • Bundesjugendspiele
  • jährliches Fußballturnier schulintern und auf Kreisebene
  • Fußballturnier alle 4 Jahre vor der Weltmeisterschaft, in Zusammenarbeit mit dem Lionsclub Werl

Weitere Highlights

In unserem Schulleben sind besondere Aktionen integriert, die für die Kinder von großer Bedeutung geworden sind und die niemand mehr missen möchte. Die Abwechslung vom normalen Schulalltag mit außergewöhnlichen Projekten ermöglicht es den Kindern, sich auszuprobieren, eigene Fähigkeiten zu entwickeln, neue Erfahrungen zu sammeln und die eigene Persönlichkeit zu stärken.

  • Projektwoche
  • Waldjugendspiele
  • Aktion sauberes Ense
  • Autoren oder Märchenerzählungen in der Schule

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gemeinschaftsgrundschule Höingen